Sponsoren

KLICK zur Mediathek

Yasin Uzun 

98kg - Griechisch-Römisch

Im Verein seit: 2012

Nation: Deutschland

Geburtsdatum: 17.10.1996

Beruf: Student

bisherige Vereine: SV Luftfahrt Berlin, SV Grün-Weiss Weisswasser

Kämpfermotto: "hard work, works!"

Erfolge:

 

3.Platz USA South-East Regionals 2013 (Junioren - 82kg - Griechisch-Römisch)

2.Platz Deutsche Meisterschaften 2010 (B-Jugend - 58kg - Griechisch-Römisch)

6.Platz Deutsche Meisterschaften 2009 (C-Jugend - 54kg - Griechisch-Römisch)

 

2017...

 

2016...

 

2015...

 

2014...

 

2013...In der ersten Hälfte des Jahres kämpfte Yasin noch für sein High School Team in den Vereinigten Staaten. Nach Siegen bei den Staatsmeisterschaften in North Carolina, folgte die Teilnahme bei den Meisterschaften der Süd-Ost-Staaten, bei welchen er die Bronzemedaille gewann. Durch den Gewinn der Bronzemedaille wäre Yasin für die US-Meisterschaften qualifiziert gewesen, konnte jedoch durch seine Rückkehr nach Deutschland nichtdaran teilnehmen. Zurück bei der RKG kämpfte Yasin in der Saison 2013 in der Oberligamannschaft der RKG, wo er noch viel Leergeld in den neuen, schwereren Gewichtsklassen zahlen musste.

 

2012...Nach der Umstellung durch den Wechsel an die Dreisam folgte bei den ersten Südbadischen Meisterschaften lediglich der sechste Platz. Zur Mannschaftssaison 2012 stand Yasin leider der RKG nicht zur Verfügung, da er ab August 2012 ein Austauschjahr in den USA absolvierte. In den USA konnte Yasin an seiner High School das Ringerteam berreichern, bei welchem er durch seine Erfahrung als Kapitän ernannt wurde.

 

Vor der RKG...2003 startete Yasin beim Ostdeutschen Traditionsverein SV Grün-Weiss  Weisswasser das Ringen. Nach mehreren Medaillen bei den Sachsenmeisterschaften folgte 2009 die erste Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften, welche er mit einem sechsten Platz beendete. Im Sommer 2009 folgten dann der Vereinswechsel in die Hauptstadt zum SV Luftfahrt Berlin und der Umzug ins Sportinternat in Frankfurt (Oder). 2010 erkämpfte Yasin dann die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften. Bis 2011besuchte Yasin das Sportinternat in Frankfurt (Oder), ehe er im Januar 2012 an die Dreisam wechselte.