Sponsoren

KLICK zur Mediathek

Nachwuchs

Der Nachwuchs ist die Zukunft. Die RKG Freiburg 2000 freut sich, eine intensive Nachwuchsarbeit anbieten zu können. Viele unserer Nachwuchsringer halten Regionale, Überregionale und Nationale Meistertitel. Das Ziel ist es, Grundsteine auf dem Weg in die Nationale Spitze, sowie zur Bundesliga zu setzen. 

News Nachwuchs                                                                                              

RKG Jugend rockt Lahr II

 

In der Aufbauliga konnten unsere jungen Nachwuchsringer gegen Lahr II mit 27:11 überzeugen. Die Mannschaftspunkte für Freiburg holten Vladislav Harcenko (2 Kämpfe), Vincent Pfaff, Hermann Metz (2 Kämpfe), Johann Maurer und Stephan Tsupikau.                                                                         6.10.2019

 

Zahlreich & Gut - Hubert-Völker-Turnier Haslach i.K.

 

Mit der stattlichen Anzahl von 12 Nachwuchsringern (Jahrgang 2009 - 2011) nahm die RKG beim 11. Hubert Völker Jugendturnier in Haslach im Kinzigtal teil. Trotz der Rekordteilnehmerzahl von 275 Schülern schafften es Hugo Lübke (4 Siege/Jgd. E, bis 23kg), Dimitrij Kharchenko (Erststarter, bis 27kg) und Emilio Roberto (ES, bis 41kg) sich den Haslacher Bullenpokal zu erkämpfen.
Drei weitere Bronze - Podestplätze gab es für Hermann Metz (Jgd. E, 34kg), Vincent Pfaff (Jgd. D, 29kg) und Simon Pero (Erststarter, 33kg).

Weitere Platzierungen:
Vladislaw Harcenko (5. Platz/Jgd. D/27kg)
Jan Daoud (5. Platz/Jgd. D/35kg)
Kevin Ringwald (6. Platz/Jgd. D, 35kg)
Phillip Nilles (8. Platz/Jgd. D/27kg)
David Tvaliashvili (8. Platz/Erststarter 29kg)
Amir Hajraj (10. Platz/Jgd. D/35kg)

Gratulation!

 

13.05.2019

Deutsche Meisterschaft der Kadetten

 

Zwei RKG-Nachwuchsathleten wurden für die Deutschen Meisterschaften (Freistil) in Ladenburg nominiert. Als jüngster Jahrgang war es klar, dass es für Lenny Spiegel (80kg) nicht einfach wird. Im ersten Kampf musste er eine knappe 5:2 Punktniederlage gegen Dawid Walecki (TSV Aichach) hinnehmen.  Doch Lenny gab nicht auf und konnte den nächsten Kampf mit 4:6 Punkten gegen Damian Dudzinski für sich entscheiden. Gegen den späteren Deutschen Meister gab es für unseren Athleten nichts zu erben und konnte ein TÜ nicht verhindern.

Ähnlich erging es Damon Mandel (92kg). Gegen den späteren Ersten verlor Damon vorzeitig. Auch im zweiten und dritten Kampf verlor er leider deutlich und wurde am Ende vierter.

Für Lenny und Damon war es ein lehrreiches Wochenende und ein erstes herantasten an das Nationale Niveau. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg. Kopf hoch Jungs!

07.04.2019

Kevin 2facher Bezirksmeister

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil am vergangenen Sonntag in Mühlenbach schnitten die RKG Ringer erneut erfolgreich ab. Nachdem sich Kevin Ringwald (D-Jgd., 34kg) bereits bei den BZM-Freistil den Titel schnappte, schaffte er sogar das Kunststück, auch im Greco-Stil ganz oben auf dem Treppchen zu stehen und somit Doppelbezirksmeister zu werden.

Jan Daoud, Leon Kuckuck, Seyfullah Kaya sowie Danil und Wladimir Anselm wurden Vizemeister. Zoe und Symon Mandel sowie Vladislaw Harcenko erkämpften sich eine Bronzemedaille.

Ähnlich erfolgreich, aber ohne Meistertitel, waren die Männer und Jugend C Ringer tags zuvor. Dort holte sich Stephan Tsupikau und Maxim Dukart den Vizemeistertitel. Starke dritte Plätze gab es für Simon Bauer, Artjom Anselm und Mikhail Tsupikau.

 

Platzierungen Sonntag:

1. Platz (D-Jgd., 34kg) Kevin Ringwald
2. Platz (D-Jgd., 42kg) Danil Anselm
2. Platz (D-Jgd., 34kg) Jan Daoud
2. Platz (B-Jgd., 38kg) Leon Kuckuck
2. Platz (B-Jgd., 52kg) Wladimir Anselm
2. Platz (B-Jgd., 57kg) Seyfullah Kaya
3. Platz (D-Jgd., 25kg) Vladislaw Harcenko
3. Platz (E-Jgd., 23kg) Zoey Mandel
3. Platz (B-Jgd., 57kg) Symon Mandel
4. Platz (D-Jgd., 46kg) Abdullah Kaya
6. Platz (D-Jgd.,25kg) Phillip Nilles
8. Platz (D-Jgd., 29kg) Vincent Pfaff
9. Platz (B-Jgd., 48kg) Abdullah Rahimi

 

Platzierungen Samstag:

2. Platz (C-Jgd., 31kg) Stephan Tsupikau
2. Platz (C-Jgd., 63kg) Maxim Dukart
3. Platz (C-Jgd., 42kg) Simon Bauer
3. Platz (Männer, 55kg) Mikhail Tsupikau
3. Platz (C-Jgd., 27kg) Artjom Anselm
4. Platz (Männer, 60kg) Maxim Gergert
4. Platz (Männer, 77kg) Navid Farzad
4. Platz ((Männer, 87kg) Damon Mandel
5. Platz (C-Jgd., 50kg) Maxim Gergert
5. Platz ((Männer, 87kg) Matthias Krauß

6. Platz ((Männer,87kg) Henry Vallant

28.01.19

Südbadische Mannschaftsmeisterschaft der Schüler

Bei den Südbadischen Mannschaftsmeisterschaftender Schüler in Waldkirch erreichte der RKG Nachwuchs mit 2 Siegen und 2 Niederlagen den 5. Platz. Dabei bekamen die Jungs im ersten Kampf, mit dem Titelverteidiger VfK Eiche Radolfzell, gleich den härtesten Brocken vorgesetzt. Der zweite Gegner, der TuS Adelhausen, erwies sich ebenfalls als zu stark. Gegen den ASV Vörstetten (28:12) und den KSV Haslach i.K. (24:16) folgten danach aber zwei deutliche Siege.

21.01.19

Bezirksmeisterschaften Freistil

Nachwuchs ganz vorne

 

Traditionell fängt das neue Jahr mit den Bezirksmeisterschaften an – und für den RKG Nachwuchs startet 2019 überaus erfolgreich. Am vergangenen Sonntag (13.01.) holte das Jugendteam der B (2005-2006), D (`09-`10) und E (`11-`13) -Jugend in der Vereins-Gesamtwertung mit 47 Punkten den 1. Platz. Knapp gefolgt von der RG Lahr (46 Punkte), aber mit großem Vorsprung vor dem drittplatzierten ASV Urloffen (33 Punkte). 
Mit Hermann Metz, Danil Anselm, Kevin Ringwald und dem wiedergenesenen Abdullah Rahimi konnten die RKG Schüler gleich 4 Bezirksmeister stellen.

Wesentlich schwerer hatte es der Jugend A Nachwuchs (Jahrgang 2002-2004) am Samstag (12.01.). Bei den BZM muss diese Altersklasse bereits bei den Männern starten. Dass dies natürlich harter Tobak ist, war klar. Trotzdem stellten sich die Jungs der Herausforderung mit Bravour. Mit Masi Salahi (Jhg. `99) konnte die RKG immerhin einen Bezirksmeister stellen. Er wiederholte damit seinen Titel vom Vorjahr souverän.

 

Platzierungen Sonntag:

1. Platz (E-Jgd., 32kg) Hermann Metz
1. Platz (D-Jgd., 34kg) Kevin Ringwald
1. Platz (D-Jgd., 42kg) Danil Anselm
1. Platz (B-Jgd., 48kg) Abdullah Rahimi
2. Platz (B-Jgd., 52kg) Ivan Daoud
3. Platz (E-Jgd., 23kg) Zoey Mandel
3. Platz (E-Jgd., 28kg) Pia Malstedt
3. Platz (D-Jgd., 25kg) Vladislaw Harcenko
3. Platz (D-Jgd., 43kg) Jan Daoud
3. Platz (D-Jgd., 46kg) Abdullah Kaya
3. Platz (B-Jgd., 35kg) Leon Kuckuck
3. Platz (B-Jgd., 52kg) Wladimir Anselm
4. Platz (D-Jgd.,25kg) Phillip Nilles
5. Platz (D-Jgd., 29kg) Vincent Pfaff
7. Platz (B-Jgd., 57kg) Symon Mandel
8. Platz (B-Jgd., 57kg) Seyfullah Kaya

 

Platzierungen Samstag: 
1. Platz (Männer, 65kg) Masi Salahi
2. Platz (Männer, 86kg) Henry Vallant
3. Platz (Männer, 86kg) Damon Mandel
3. Platz (C-Jgd., 27kg) Nora Lübke
3. Platz (C-Jgd., 31kg) Stephan Tsupikau
4. Platz ((Männer, 57kg) Maxim Gergert
5. Platz ((Männer, 79kg) Eugen Mai
7. Platz ((Männer,125kg) Eduard Kehr
10. Platz ((Männer, 70kg) Marcel Osaby
12. Platz ((Männer, 57kg) Mikhail Tsupikau

 

15.01.19

 

Erfolgreiches Wochenende

 

Ein erfolgreiches Wochenende hat die RKG Jugend hinter sich. Beim 13. Internationalen Frauen- und Mädchenturnier in Berlin, holte Sophia Schäfle die Bronzemedaille (weibl. Jugend bis 69 kg). Satte 5 Kämpfe bestritt unsere Athletin, u.a. gegen eine starke Französin (TÜ) und im kleinen Finale gegen Patrycia Slomka aus Polen (3:1 Punktsieg). Lediglich gegen die Deutsche Meisterin und spätere zweitplatzierte Laura Kühn, musste sich Sophia nach langer Punktführung entscheidend geschlagen geben.

 

Schöne Erfolge gab es ebenfalls beim Grimmelshausenturnier der C- (2006-2007), D- (2008-2009) und E- (2010-2012) Jugend in Renchen. Mit insgesamt 14 Schülern konnte der vierte Platz in der Vereinswertung errungen werden. Erneut ganz oben auf das Podest schaffte es Wladimir Anselm mit drei Schultersiegen.

 

Platzierungen:

 

1. Platz (C-Jgd., 51kg) Wladimir Anselm

2. Platz (C-Jgd., 60kg) Seyfullah Kaya

2. Platz (C-Jgd., 35kg) Leon Kuckuck

2. Platz (D-Jgd., 33kg) Kevin Ringwald

2. Platz (D-Jgd., 29kg) Stephan Tsupikau

3. Platz (C-Jgd., 60kg) Symon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 40kg) Simon Bauer

3. Platz (E-Jgd., 33kg) Jan Daoud

4. Platz (D-Jgd., 48kg) Pascal Gergert

4. Platz (D-Jgd., 43kg) Abdullah Kaya

4. Platz (D-Jgd., 38kg) Danil Anselm

4. Platz (E-Jgd., 33kg) Hermann Metz

6. Platz (E-Jgd., 25kg) Phillip Nilles

7. Platz (E-Jgd., 25kg) Vladislaw Harcenko

14.11.2018

Erneut Podest

 

Mit 12 Ringern nahmen wir beim 40. Ostalb-Turnier in Aalen teil. Die Meisterschaft war mit über 90 Vereinen aus der Schweiz, Österreich, Frankreich und vor allem aus ganz Deutschland extrem stark besetzt. Das Turnier glich in etlichen Gewichtsklassen einer Deutschen Meisterschaft. In der Gesamtwertung belegten wir den 3. Platz, punktgleich mit dem zweitplatzierten TSV Westendorf. Platz eins in der Vereinswertung ging unangefochten an den VFK Eiche Radolfzell.

Großer Wermutstropfen bei uns, Abdullah hat sich beim Turnier den Arm gebrochen. Nix wirklich Schlimmes, aber es gibt natürlich schöneres wie vier Wochen Gips. Als Trostpflaster konnte er sich über den Mannschaftspokal freuen, den er mit nach Hause bekam. Auf jeden Fall - gute Besserung Abdullah - und ein großes Dankeschön an unseren „Familienpapa“ Dr. Dimitri Tsupikau, der nicht nur an Ort und Stelle die richtige Diagnose stellte, sondern auch eine perfekte Versorgung organisierte.

 

Platzierungen:

1. Platz (A-Jgd., 80kg) Kevin Spiegel

2. Platz (C-Jgd., 50kg) Wladimir Anselm

2. Platz (B-Jgd., 75kg) Lenny Spiegel

2. Platz (A-Jgd., 92kg) Damon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 53kg) Symon Mandel

5. Platz (B-Jgd., 57kg) Maxim Gergert

5. Platz (A-Jgd., 80kg) Eugen Mai

6. Platz (B-Jgd., 44kg) Abdullah Rahimi

6. Platz (B-Jgd., 48kg) Ivan Daoud

7. Platz (B-Jgd., 52kg) Mikhail Tsupikau

7. Platz (A-Jgd., 80kg) Henry Vallant

20.Platz(A-Jgd., 60kg) Elias Devant


 

Vereinswertung– Platz 1

 

Einen starken Auftritt legte die RKG Jugend beim 34. Gerhard-Bauer-Gedächtnisturnier vorletzte Woche in Hofstetten hin. Mit insgesamt 13 Schülern der C (2006-2008) und D (2009-2012) Jugend konnte die Vereinswertung der 22 teilnehmenden Teams errungen werden. Bärenstark präsentierten sich Kevin Ringwald, Danil Anselm sowie Seyfullah Kaya die jeweils ganz oben auf dem Treppchen standen.

Beim 24. Internationalen Rolf-Würges-Gedächtnisturnier in Kirrlach am letzten Wochenende, traten die Freiburger Jugendringer wiederum mit insgesamt 13 Jugend A (2001-2003), Jugend B (2004-2005) und einigen Jugend C (2006-2007) Ringern an. Herausragend dabei Wladimir Anselm, der in allen fünf Kämpfen Schultersiege feiern konnte. In der Gesamtvereinswertung belegte die RKG den 7. Rang, Punktgleich mit dem sechsten SC Kleinostheim. Eine hervorragende Bilanz, war doch das Turnier mit 46 Vereinen und 350 Teilnehmern äusserst stark besetzt. Berücksichtigt werden muss zudem, dass wir aufgrund der weiten Anfahrt keine D und E Jugendlichen mitnahmen.

 

Platzierungen 34. Gerhard-Bauer-Gedächtnisturnier:

1. Platz (C-Jgd., 48kg) Wladimir Anselm

2. Platz (C-Jgd., 36kg) Leon Kuckuck

2. Platz (C-Jgd., 52kg) Symon Mandel

2. Platz (A-Jgd., 80kg) Eugen Mai

2. Platz (A-Jgd., 92kg) Damon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 59kg) Seyfullah Kaya

3. Platz (B-Jgd., 44kg) Abdullah Rahimi

3. Platz (B-Jgd., 52kg) Mikhail Tsupikau

4. Platz (weibl.-J,48kg) Sophia Nilles

4. Platz (B-Jgd., 57kg) Maxim Gergert

5. Platz (A-Jgd., 80kg) Henry Vallant

7. Platz (B-Jgd., 48kg) Jan Daoud

7. Platz (A-Jgd., 55kg) Elias Devant

 

Platzierungen 24. Internationalen Rolf-Würges-Gedächtnisturnier:

1. Platz (D-Jgd., 32kg) Kevin Ringwald

1. Platz (D-Jgd., 42kg) Danil Anselm

1. Platz (C-Jgd., 54kg) Seyfullah Kaya

2. Platz (C-Jgd., 37kg) Leon Kuckuck

2. Platz (C-Jgd., 54kg) Wladimir Anselm

3. Platz (C-Jgd., 31kg) Stephan Tsupikau

3. Platz (C-Jgd., 41kg) Simon Bauer

4. Platz (D-Jgd., 26kg) Wladislaw Harcenko

4. Platz (D-Jgd., 36kg) Jan Daoud

4. Platz (D-Jgd., 50kg) Abdullah Kaya

5. Platz (C-Jgd., 45kg) Artjom Anselm

5. Platz (C-Jgd., 54kg) Symon Mandel

7. Platz (D-Jgd., 24kg) Phillip Nilles

 

22.10.2018