Sponsoren

KLICK zur Mediathek

März 2019                                                                                                  

RKG Trio für Junioren-DM nominiert                              

Landestrainer Mario Sachs nominiert Lars Schäfle, Kevin Spiegel und Adrian Wolny für die Junioren DM im Freien Stil! Das starke Trio geht schon kommendes Wochenende auf die Matte - die Zielsetzung ist klar definiert: Medaillenränge werden angestrebt! 
Die Chancen hierfür stehen gut, sowohl Lars Schäfle, als auch Adrian Wolny haben schon Männer-DM-Medaillen auf ihrem Konto verbucht und mehrere Medaillen im Junioren-Bereich gewonnen. Aber auch der jüngste im Bunde - Kevin Spiegel - ist kein unbeschriebenes Blatt! Er konnte bereits im Kadetten-Bereich DM Medaillen sammeln und überzeugte trotz seines jungen Alters vergangene Bundesligasaison durch seine starke kämpferische Leistung.

Wir wünschen den Jungs viel Erfolg und halten euch auf dem Laufenden! 

18.03.2019

Foto: Kadir Caliskan / DRB

Ellen Riesterer für ihre Erste Frauen EM nominiert

 

Ellen wurde von Bundestrainer Patrick Loës in der Gewichtsklasse bis 53 Kg für die Frauen Europameisterschaften in Bukarest im April nominiert. Ellen wird voraussichtlich eine der jüngsten Teilnehmerinnen im Feld sein, da es ihr erstes Jahr ist, in dem sie offiziell im Seniorenbereich startet. Wir wünschen Ellen und den Teamkolleginnen eine verletzungsfreie und gute Vorbereitung! 

 

Kleine Anmerkung: 6 (!) der nominierten Ringerinnen trainieren am Olympiastützpunkt Freiburg

 

18.03.2019

Südbadische Meisterschaft Freistil

Vereinswertung - Männer auf Platz 1

Lars Schäfle verteidigt Titel

 

In Südbaden eine feste Größe. Unsere Aktiven der RKG Freiburg 2000 holten bei der Südbadischen Freistilmeisterschaft, mit 21 Punkten, souverän den Titel in der Vereinswertung, vor dem KSV Tennenbronn (18 Pkt.) und dem RV Rümmingen (12 Pkt.). Die Punkte für unseren Verein erkämpften: Lars Schäfle (86kg) der damit seinen Vorjahrestitel erfolgreich verteidigte, Kevin Spiegel (79kg) und Masi Salahi (65kg) mit jeweils ganz starken Vizemeistertiteln sowie Ion Vasilachi (79kg) mit einem dritten Platz.

Damon Mandel (Jhg. 2003, bis 92 Kilo) sicherte sich, bei der Jugend A, nach dem Titel im Freistil vor 2 Wochen, im Greco den Vizemeistertitel.

12.03.2019

 

Ellen – starker 5. Platz bei der U23 EM

 

Einen starken 5. Platz erkämpfte sich Ellen Riesterer bei der U23 Europameisterschaft in Novi Sad (Serbien) in der Gewichtsklasse bis 55 Kilo. Dabei musste Ellen erstmals eine Gewichtsklasse aufrücken, da Bundestrainer Patrick Loes die südbadische Verbandsringerin Annika Wendle bis 53 Kilo nominierte. Diese hatte zwar vor knapp 2 Wochen beim „Grand Prix von Deutschland“ eine klare 4:0 Punktniederlage gegen Ellen kassiert, war zuvor aber bei den „Klippan Lady Open“ besser platziert.

Zum Auftaktkampf musste Ellen zuerst die bärenstarke Polin Alicja Czyzowicz niederkämpfen, was ihr mit einem knappen 3:2 Punktsieg auch bravourös gelang. Das ¼ Finale gewann Ellen gegen die Slowakin Pia Kocbek aufgrund von Übergewicht kampflos. Im Halbfinale wartete dann die absolute Topvaforitin Viktoriia Vaulina aus Russland. Die legte auch enorm los und kam schnell zu einer klaren Punktführung. Unsere Athletin kämpfte sich jedoch verbissen in den Kampf zurück und brachte die Russin noch in enorme Schwierigkeiten. Dennoch siegte diese 12:6 nach Punkten.

Beim Kampf um Bronze gegen die Rumänin Andreea Beatrice Ana hatte unsere junge Athletin die Kampfrichter ganz sicher nicht auf ihrer Seite. Am Ende stand eine mehr als unglückliche 2:4 Punktniederlage.

 

07.03.2019