Sponsoren

KLICK zur Mediathek

Herzlich Willkommen auf der Homepage der RKG Freiburg 2000!

Aktuelle Nachrichten

EM Platz 5 für Sophia Schäfle

Bei ihrer EM Premiere verpasste Sophia die Bronze Medaille nur knapp. In der Gewichtsklasse bis 69 kg, konnte Sophia ihren Qualifikationskampf gegen Vanesa Kaloyanova (BUL), nach einer souveränen 8:0 Führung mit einem Schultersieg vorzeitig beenden. Im Viertelfinale hatte es unsere RKG-Athletin mit der Ukrainerin Yuliia Kukharuk zu tun. Nach einer 6:0 Führung für Sophia, machte sie es noch einmal spannend, gewann letzten Endes aber 8:4. Keine Chance hatte sie dagegen im Halbfinale gegen Alina Maksimava (BLR) und konnte das vorzeitige Kampfende nicht verhindern.

 

Foto: Kadir Caliskan (DRB) 

Gold für Lars Schäfle in Belgien

Die nächste Goldmedaille im Gepäck für Lars Schäfle, der beim Grand Prix von Ostbelgien überzeugte und souverän jeden seiner Kämpfe gewann. Im Auftaktkampf der Gewichtsklasse bis 86 Kg schickte er Qosim Husseini (Borz Antwerpen) mit 11:0 von der Matte und auch Emre Ucan in Runde 2 (ebenfalls Borz Antwerpen) hatte nicht den Hauch einer Chance (11:0 PS). Gegen den Kirgisen Usman Akmedov sowie den späteren Turnierzweiten, Dzhambulat Ustaev (ASV Mainz 88), gewann Lars jeweils mit 8:2. 
Herzlichen Glückwunsch zu dieser überzeugenden Leistung und der Goldmedaille!

Auch Lenny Spiegel präsentierte sich von seiner besten Seite.

Freiburg verliert einen großen Sportsmann

Der AV Germania Freiburg St. Georgen trauert um Edmund Seger. Am
Sonntag, den 26. Mai 2019 verstarb unser Ehrenmitglied und Ehrenringträger im
Alter von 82 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit.
Bis zuletzt war Edmund ein treuer, wenn auch oftmals kritischer Fan der RKG
Freiburg 2000. Leistung und Disziplin standen bei Edmund immer an erster
Stelle. Mit 12 Jahren folgte er seinen Brüdern und begann mit dem
Ringkampfsport beim AV Germania Freiburg St. Georgen.