04.07.2022: Amelie Flamm und Nora Lübke obenauf

Amelie und Nora erkämpften sich beim stark besetzten 22. Ladies Open/Bertha Benz Turnier in Ladenburg jeweils den 1. Platz. 

Sowohl Amelie (bis 32kg, weibl. Schüler, Jhg. 2010) wie auch Nora (42kg, schoolgirls, Jhg.‘08) dominierten jeweils ihre Gewichtsklasse. Nach einem technischen Überlegenheitssieg und zwei Schultersiegen, gewann Amelie auch das Finale gegen Charlotte Drechsel vom RV Talheim auf Touch. 

Nora stand dem nicht nach und besiegte Tuana Bardakci von der RKG Reilingen-Hockenheim im Finale durch „Technische Überlegenheit“.

Sophia Nilles (57kg, weibl. Jgd., Jhg.’05) belegte Platz 7 nach knapper 3:4 Niederlage gegen Lisa Laible von der SG Weilimdorf.

Den 9. Platz belegte die noch zu den Jüngsten gehörende Yana Oso (34kg, weibl. Jgd. Jhg.’12).

Beim parallel dazu in der gleichen Halle stattfindenden 27. Römercup im griechisch-römischen Stil der Kadetten erkämpfte sich Emilio Dittmann (51kg, Jhg. ’07) mit einem Sieg über Adam Svec vom KSV Tennenbronn den 5. Platz. 

Alessio Fischietti (48kg, Kadetten, Jhg. ’05) kam durch einen Sieg gegen Julian Metzger vom KSV Hemsbach auf den 6. Rang. 

Mit zwei Schultersiegen und einer knappen 1:2 Punktniederlage gegen den späteren Drittplatzierten Danilo Hut von der Sportschule Leipzig belegte Leon Kuckuck am Ende den 8. Platz in der, mit knapp 20 Teilnehmern, stark besetzten 60 Kilo Klasse.

04.07.2022