07.05.2022: Haslacher Bullenturnier: Bullenstark

Beim endlich wieder stattfindenden Haslacher Bullenturnier, mit den optisch tollen Glas-, bzw. Edelstahl Bullenpokalen, holten unsere Nachwuchsringer insgesamt drei der begehrten Trophäen. Erneut das Fürchten lehrte Amelie Flamm die Jungs in der Gewichtsklasse bis 33 Kilo (Jhg. 2010 / Jgd. C) – Platz eins ging klar an sie. Ähnlich souverän die beiden anderen Bullenpokalgewinner Sven Mahlstedt (Jhg. 2014 / Erststarter, bis 25kg) mit vier Siegen und Marlon Dietsche ((Jhg. 2013 / Erststarter, bis 44kg).

Überzeugen konnte auch, nach längerer Verletzungspause, Phillip Nilles (Jhg. 2010/Jgd. C) mit Platz 2. Yana Oso (Jhg. 2012/Erststarter, bis 32kg) behauptete sich bei den Jungs mit einem ausgezeichneten 3. Platz. Die gleiche Platzierung erzielte auch Hannes Reichert (Jhg. 2010/ Erststarter, bis 46kg). Mit jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen belegten Florian Sandhaas (Jhg. 2010, Jgd. C, bis 38kg) und Samuel Müller (Jhg. 2013, Jgd. D, bis 33kg) gute vierte Plätze.

Ein großes Dankeschön an das erfolgreiche Trainerteam Simon Buck / Benni Leinenbach!

07.05.2022