Sponsoren

KLICK zur Mediathek

Nachwuchs

Der Nachwuchs ist die Zukunft. Die RKG Freiburg 2000 freut sich, eine intensive Nachwuchsarbeit anbieten zu können. Viele unserer Nachwuchsringer halten Regionale, Überregionale und Nationale Meistertitel. Das Ziel ist es, Grundsteine auf dem Weg in die Nationale Spitze, sowie zur Bundesliga zu setzen. 

News Nachwuchs                                                                                              

Erfolgreiches Wochenende

 

Ein erfolgreiches Wochenende hat die RKG Jugend hinter sich. Beim 13. Internationalen Frauen- und Mädchenturnier in Berlin, holte Sophia Schäfle die Bronzemedaille (weibl. Jugend bis 69 kg). Satte 5 Kämpfe bestritt unsere Athletin, u.a. gegen eine starke Französin (TÜ) und im kleinen Finale gegen Patrycia Slomka aus Polen (3:1 Punktsieg). Lediglich gegen die Deutsche Meisterin und spätere zweitplatzierte Laura Kühn, musste sich Sophia nach langer Punktführung entscheidend geschlagen geben.

 

Schöne Erfolge gab es ebenfalls beim Grimmelshausenturnier der C- (2006-2007), D- (2008-2009) und E- (2010-2012) Jugend in Renchen. Mit insgesamt 14 Schülern konnte der vierte Platz in der Vereinswertung errungen werden. Erneut ganz oben auf das Podest schaffte es Wladimir Anselm mit drei Schultersiegen.

 

Platzierungen:

 

1. Platz (C-Jgd., 51kg) Wladimir Anselm

2. Platz (C-Jgd., 60kg) Seyfullah Kaya

2. Platz (C-Jgd., 35kg) Leon Kuckuck

2. Platz (D-Jgd., 33kg) Kevin Ringwald

2. Platz (D-Jgd., 29kg) Stephan Tsupikau

3. Platz (C-Jgd., 60kg) Symon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 40kg) Simon Bauer

3. Platz (E-Jgd., 33kg) Jan Daoud

4. Platz (D-Jgd., 48kg) Pascal Gergert

4. Platz (D-Jgd., 43kg) Abdullah Kaya

4. Platz (D-Jgd., 38kg) Danil Anselm

4. Platz (E-Jgd., 33kg) Hermann Metz

6. Platz (E-Jgd., 25kg) Phillip Nilles

7. Platz (E-Jgd., 25kg) Vladislaw Harcenko

14.11.2018

Erneut Podest

 

Mit 12 Ringern nahmen wir beim 40. Ostalb-Turnier in Aalen teil. Die Meisterschaft war mit über 90 Vereinen aus der Schweiz, Österreich, Frankreich und vor allem aus ganz Deutschland extrem stark besetzt. Das Turnier glich in etlichen Gewichtsklassen einer Deutschen Meisterschaft. In der Gesamtwertung belegten wir den 3. Platz, punktgleich mit dem zweitplatzierten TSV Westendorf. Platz eins in der Vereinswertung ging unangefochten an den VFK Eiche Radolfzell.

Großer Wermutstropfen bei uns, Abdullah hat sich beim Turnier den Arm gebrochen. Nix wirklich Schlimmes, aber es gibt natürlich schöneres wie vier Wochen Gips. Als Trostpflaster konnte er sich über den Mannschaftspokal freuen, den er mit nach Hause bekam. Auf jeden Fall - gute Besserung Abdullah - und ein großes Dankeschön an unseren „Familienpapa“ Dr. Dimitri Tsupikau, der nicht nur an Ort und Stelle die richtige Diagnose stellte, sondern auch eine perfekte Versorgung organisierte.

 

Platzierungen:

1. Platz (A-Jgd., 80kg) Kevin Spiegel

2. Platz (C-Jgd., 50kg) Wladimir Anselm

2. Platz (B-Jgd., 75kg) Lenny Spiegel

2. Platz (A-Jgd., 92kg) Damon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 53kg) Symon Mandel

5. Platz (B-Jgd., 57kg) Maxim Gergert

5. Platz (A-Jgd., 80kg) Eugen Mai

6. Platz (B-Jgd., 44kg) Abdullah Rahimi

6. Platz (B-Jgd., 48kg) Ivan Daoud

7. Platz (B-Jgd., 52kg) Mikhail Tsupikau

7. Platz (A-Jgd., 80kg) Henry Vallant

20.Platz(A-Jgd., 60kg) Elias Devant


 

Vereinswertung– Platz 1

 

Einen starken Auftritt legte die RKG Jugend beim 34. Gerhard-Bauer-Gedächtnisturnier vorletzte Woche in Hofstetten hin. Mit insgesamt 13 Schülern der C (2006-2008) und D (2009-2012) Jugend konnte die Vereinswertung der 22 teilnehmenden Teams errungen werden. Bärenstark präsentierten sich Kevin Ringwald, Danil Anselm sowie Seyfullah Kaya die jeweils ganz oben auf dem Treppchen standen.

Beim 24. Internationalen Rolf-Würges-Gedächtnisturnier in Kirrlach am letzten Wochenende, traten die Freiburger Jugendringer wiederum mit insgesamt 13 Jugend A (2001-2003), Jugend B (2004-2005) und einigen Jugend C (2006-2007) Ringern an. Herausragend dabei Wladimir Anselm, der in allen fünf Kämpfen Schultersiege feiern konnte. In der Gesamtvereinswertung belegte die RKG den 7. Rang, Punktgleich mit dem sechsten SC Kleinostheim. Eine hervorragende Bilanz, war doch das Turnier mit 46 Vereinen und 350 Teilnehmern äusserst stark besetzt. Berücksichtigt werden muss zudem, dass wir aufgrund der weiten Anfahrt keine D und E Jugendlichen mitnahmen.

 

Platzierungen 34. Gerhard-Bauer-Gedächtnisturnier:

1. Platz (C-Jgd., 48kg) Wladimir Anselm

2. Platz (C-Jgd., 36kg) Leon Kuckuck

2. Platz (C-Jgd., 52kg) Symon Mandel

2. Platz (A-Jgd., 80kg) Eugen Mai

2. Platz (A-Jgd., 92kg) Damon Mandel

3. Platz (C-Jgd., 59kg) Seyfullah Kaya

3. Platz (B-Jgd., 44kg) Abdullah Rahimi

3. Platz (B-Jgd., 52kg) Mikhail Tsupikau

4. Platz (weibl.-J,48kg) Sophia Nilles

4. Platz (B-Jgd., 57kg) Maxim Gergert

5. Platz (A-Jgd., 80kg) Henry Vallant

7. Platz (B-Jgd., 48kg) Jan Daoud

7. Platz (A-Jgd., 55kg) Elias Devant

 

Platzierungen 24. Internationalen Rolf-Würges-Gedächtnisturnier:

1. Platz (D-Jgd., 32kg) Kevin Ringwald

1. Platz (D-Jgd., 42kg) Danil Anselm

1. Platz (C-Jgd., 54kg) Seyfullah Kaya

2. Platz (C-Jgd., 37kg) Leon Kuckuck

2. Platz (C-Jgd., 54kg) Wladimir Anselm

3. Platz (C-Jgd., 31kg) Stephan Tsupikau

3. Platz (C-Jgd., 41kg) Simon Bauer

4. Platz (D-Jgd., 26kg) Wladislaw Harcenko

4. Platz (D-Jgd., 36kg) Jan Daoud

4. Platz (D-Jgd., 50kg) Abdullah Kaya

5. Platz (C-Jgd., 45kg) Artjom Anselm

5. Platz (C-Jgd., 54kg) Symon Mandel

7. Platz (D-Jgd., 24kg) Phillip Nilles

 

22.10.2018

Jugend
6 Starter – 6x Podest

 

Bockstark präsentierten sich unsere RKG-Nachwuchsringer beim Internationalen Grimmelshausenturnier der E (Jhg.`09-`11), D (Jhg.`07-`08) und C (Jhg.`06-`05) -Jugend in Renchen. Alle sechs Teilnehmer konnten sich, beim mit 170 Teilnehmer stark besetzten Turnier, auf Podestplätzen platzieren. Jeweils eine Bronzemedaille erkämpften sich Nora Lübke (Jgd. D) gegen 5 Jungs (!), Vincent Pfaff (Jgd E.) und Abdullah Rahimi (Jgd. C).
Silber gab es, nach tollen Kämpfen, für Stephan Tsupikau (Jgd. D) und Ivan Daoud (Jgd. C).
Mit 4 Schultersiegen sicherte sich Kevin Ringwald (Jgd E.) verdient die Goldmedaille.
Damit erreichte die RKG-Jugend unter den 28 Mannschaften einen hervorragenden 5 Platz. Gemessen an der Vereinsteilnehmerzahl schnitt kein anderes Team effektiver ab.
 
Glückwunsch an die erfolgreichen Jungs und Mädels!

 

12.11.2017

 

RKG-Mädels „on top“          

 

Ganz oben auf dem Podest platzierten sich Nora Lübke und Sophia Nilles beim 9. Internationalen Wasserfallturnier in Triberg. Sowohl Nora (23kg, 2 Schultersiege) wie auch Sophia (43kg, 2 Punktsiege) konnten bei den Mädchen voll überzeugen und gewannen ihre Kämpfe klar.
Mit zweiten Plätzen im griechisch-römischen Stil schafften gleich fünf RKG-Jungs den Sprung auf`s Podest: Vincent Pfaff (E-Jgd. 22kg), Kevin Ringwald (E-Jgd. 27kg), Simon Bauer (D-Jgd. 38kg), Maxim Gergert (B/A-Jgd. 46kg), Eugen Mai (B/A-Jgd. 76kg).
Ein vierter Platz für Ivan Daoud (C-Jgd. 38kg) und einen fünften Platz für seinen Bruder Jan (E-Jgd. 30kg) rundeten das ausgezeichnete Mannschaftsergebnis ab.