Sponsoren

KLICK zur Mediathek

Februar 2017

 

 

 

Erfolge bei Südbadischer

 

Gratulation an Abdullah Adigüzel (bis 100kg) und Kevin Spiegel (bis 76 kg) zum südbadischen Meistertitel der Jugend A im freien Stil. Beide konnten dieses Wochenende in Haslach i.K. die Konkurrenz klar hinter sich lassen. Mit Elias Devant (Jgd. A) und Lenny Spiegel (Jgd. B) erkämpften sich zwei weitere Nachwuchsringer jeweils eine verdiente Silbermedaille. Bei den Männern gelang dies im gr.-röm. Stil Maxi Remensperger, Ivan Drobny und Krasimir Krastanov. Eine Woche zuvor errang Masi Salahi im freien Stil in Urloffen die Bronzemedaille.

 

 

 

Freistil:

Abdullah Adigüzel

Jugend A

bis 100 kg

1. Platz

Kevin Spiegel

Jugend A

bis 76 kg

1. Platz

Elias Devant

Jugend A

bis 46 kg

2. Platz

Lenny Spiegel

Jugend B

bis 63 kg

2. Platz

_____________

 

Griechisch-römisch:

Maxi Remensperger

Männer

bis 98 kg

2. Platz

Ivan Drobny

Männer

bis 71 kg

2. Platz

Krasimir Krastanov

Männer

bis 66 kg

2. Platz

_____________

 

Freistil:

Masi Salahi

Männer

bis 65 kg

3. Platz

Shamsudin Ahmidi

Männer

bis 57 kg

4. Platz

Eugen Mai

Jugend A

bis 69 kg

4. Platz

Abdullah Rahimi

Jugend C

bis38 kg

4. Platz

 

_____________

 

Griechisch-römisch:

Masi Salahi

Männer

bis 66 kg

4. Platz

_____________

 

Freistil:

Justin Springer

Jugend B

bis 50 kg

5. Platz

Lesandro Springer

Jugend C

bis 29 kg

6. Platz

Navid Farzad

Männer

bis 86 kg

6. Platz

_____________

 

Griechisch-römisch:

Eugen Mai

Jugend A

bis 69 kg

6. Platz

Mikhail Tsupikau

Jugend B

bis 42 kg

6. Platz

Maxim Gergert

Jugend B

bis 46 kg

7. Platz

 

19.02.17

Baden-Würtembergische

 

Bei den Baden-Würtembergischen Meisterschaften der Junioren, in Schramberg, schaffte Ivan Drobny den Sprung nach ganz oben aufs Treppchen. Ivan gewann all seine Kämpfe souverän und konnte somit die Konurrenz hinter sich stehen lassen. Auch Masih Salihi zeigte eine sehr starke Leistung und konnte sich mit Bronze belohnen.  Kenan Halac musste leider verletzungsbedingt aus dem Tunier aussteigen. Gute Besserung an dieser Stelle.


Herzlichen Glückwunsch Männer!

Edmund Seger wird 80!

 

Heute am 16.02.17 wird Edmund Seger 80 Jahre alt. 1960 nahm Edmund an den Olympischen Spielen in Rom teil. Außerdem war er 4 mal Weltmeister bei den Senioren.

Edmund ist auch heute noch regelmäßig als Zuschauer, bei der RKG, mit dem Ringen verbunden.

 

Alles Gute zum Geburtstag!